Suche in der Webseite

Die Charta

Jegliche NRO, die unter dem Gütesiegel Une Option de Plus tätig sind, profitieren von den Rechten und Leistungen, welche durch Une Option de Plus garantiert werden.

Seinerseits, gibt Une Option de Plus den ecuadorianischen NRO die Bedingungen zum Führen des Gütesiegels vor. Die NRO erklären sich bereit die allgemeine Vertragsbedingungen und Verpflichtungen anzuerkennen und zu respektieren.

Diese allgemeinen Vertragsbedingungen sind in dem Charta von Une Option de Plus definiert und festgeschrieben. Dieses Abkommen ist sowohl von Stellvertretern von Une Option de Plus, als auch von offiziellen Stellvertretern der jeweiligen NRO vor den Eintritt in das Netzwerk Une Option de Plus zu unterzeichnen und damit anzuerkennen.

PRÄAMBEL DES ABKOMMENS UNE OPTION DE PLUS

Die Charta Une Option de Plus definiert:

Der oder die verantwortlichen Personen jeder NRO werden über den Inhalt, als auch über Veränderungen des Abkommens Une Option de Plus informiert.

Jeglicher Verstoß seitens der NRO gegen eine der in dem vorliegenden Abkommen Une Option de Plus aufgeführten Verpflichtungen und/ oder die Ablehnung weiterer Änderungen dieses Abkommens, haben den unverzüglichen Rückzug des Gütesiegels Une Option de Plus und die Netzwerksaufhebung der betroffenen NRO mit Une Option de Plus zur Folge.

A. VERPFLICHTUNGEN DER IN DAS NETZWERK VON UNE OPTION DE PLUS EINGEBUNDENEN NRO

1 : Der Respekt der Ökosysteme und die Förderung der nachhaltigen Entwicklung und des Erhalts der Umwelt in Zusammenarbeit mit Une Option de Plus.

2 : Das Befolgen der Kinderrechte, so wie es durch das Internationale Abkommen für Kinderrechte vom 20. November 1989 festgelegt ist.

3 : Das Bekämpfen jeglicher Art von Diskriminierung, insbesondere rassistischer, herkunftsorientierter, kultureller, geschlechtlicher, religiöser oder sprachlicher Art.

4 : Der Respekt des Privatlebens und damit auch der vertrauenswürdige Umgang mit persönlichen Informationen der Zielbevölkerung, welche an die im Netzwerk arbeitenden NRO übermittelt werden.

5 : Die Verpflichtung für Arbeitsbedingungen zu sorgen, die den Grundsätzen für den Erhalt der Gesundheit, der Sicherheit und der Würde, für alle Mitarbeitern, Angestellten, ehrenamtliche Mitarbeiter und Führungskräfte genügen.

B. VERPFLICHTUNGEN SEITENS UNE OPTION DE PLUS

1 : Die im Netzwerk integrierte NRO zu unterstützen, um ihr den Zugang zu menschlichen und finanziellen Ressourcen zu ermöglichen und dadurch den Fortbestand und die Verwirklichung ihrer Aktionen, Projekte und Initiativen zu gewährleisten.

2 : Im Netzwerk integrierte NRO, die in gleichen Bereichen tätig sind, miteinander in Verbindung bringen.

3: Sich mit allen Mitteln, aber  in Zusammenarbeit mit dem oder den Verantwortlichen der in dem Netzwerk arbeitenden NRO, an der nachhaltigen Strukturierung und Organisation, zu beteiligen.

4: Die Gesamtheit dieser Ziele auf rein kostenfreie und selbstlose Weise zu verwirklichen.

 C. MODALITÄTEN DER ZUSAMMENARBEIT

1: Une Option de Plus kreiert unter seinem Internetauftritt eine Webseite, die der an das Netzwerk angeschlossenen NRO gewidmet ist.

2: Une Option de Plus stellt auf diese Seite Informationen, die im Vorhinein durch die angeschlossenen NRO bestätigt worden sind.

3: Une Option de Plus nimmt, gemäß den Anweisungen des oder der verantwortlichen Personen der angeschlossenen NRO, alle Änderungen auf dieser Seite vor.

4: Auf Anfrage des oder der Verantwortlichen der angeschlossenen NRO, gewährleistet Une Option de Plus den vertrauensvollen Umgang mit an Partner von Une Option de Plus weitergeleiteten Informationen im Rahmen der durch diese Partner durchgeführten Audit und Weitergabe.

5: Die im Netzwerk arbeitende NRO bemüht sich darum, eventuelle kulturelle Differenzen bei der Zusammenarbeit zu respektieren und nach Möglichkeit Klärung herbeizuführen.

6: Die im Netzwerk arbeitende NRO verlangt von seinen Freiwilligen oder Spendern keine anderen Gegenleistungen und Bedingungen als die, die vorher mit Une Option de Plus ausdrücklich festgelegt und vereinbart wurden.

7: Die NRO verpflichtet sich dazu die Spender, die durch Une Option de Plus vertreten werden, über die reelle Verwendung ihrer Spende zu informieren.

8: Die im Netzwerk arbeitende NRO übermittelt Une Option de Plus regelmäßige und vollständige Informationen, die zur Entwicklung und zum Arbeitsablauf notwendig sind, sowie die aktuellen Nachrichten der NRO.

9: Die im Netzwerk arbeitende NRO und Une Option de Plus verpflichten sich dazu, jegliche unterhaltene Verbindung mit Personen oder Verbänden, deren Verhalten oder Aktivität nicht mit den in dem Abkommen aufgestellten Prinzipien übereinstimmen, aufzulösen.